Einfach nur clever oder doch hochbegabt?

Hochbegabung erkennen und verstehen * Vortrag *


Kursnummer 22A12011
Beginn Do., 16.06.2022, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 7,80 €
7,00 € (Frühbucher)
Dauer 1 x abends
Kursleitung
Material Bitte mitbringen: Schreibzeug
Kursort
Was bedeutet eigentlich HOCHBEGABT? Handelt es sich dabei um die Kinder, die schon mit drei Jahren lesen, aber keine Schere halten können? Oder könnte es vielleicht auch ein Kind sein, das immer brav und strebsam ist, gute Noten schreibt und mit allen zurechtkommt? Fällt ein hochbegabtes Kind immer auf und wenn ja, wird es grundsätzlich aggressiv oder zum Klassenclown? Schreiben alle Hochbegabten immer gute Noten, ohne etwas dafür tun zu müssen? Die Facetten einer Hochbegabung sind extrem vielfältig und oftmals ist es schwer, sie zu erkennen. Leicht ist es dagegen, Irrtümern aufzusitzen oder sich täuschen zu lassen.

  • Woran erkennt man Hochbegabung?

  • Warum ist es wichtig, ein hochbegabtes Kind als solches zu identifizieren?

  • Was kann ein Test bringen?


Diese und andere Fragen werden an diesem Abend erläutert, sodass die Teilnehmenden einen ersten Einblick ins Thema bekommen.




Datum
16.06.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
VHS, Raum 16
Status *

* Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag