Raus aus dem Windschatten


Kursnummer 21A14014
Beginn Di., 22.06.2021, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x abends
Kursleitung
Kursort
Windenergie ist eines der ältesten Konzepte, um Energie umzuwandeln und für uns nutzbar zu machen. Früher hat sie geholfen, uns zu ernähren, heute soll sie die Energiewende möglich machen. Eigentlich hat sich an der grundlegenden Idee seit Tausenden von Jahren nichts geändert und doch sind wir noch weit davon entfernt, alles zu verstehen. Die neue Dimension, in der wir mit der Windenergie einen Schritt in Richtung einer erneuerbaren Energieversorgung gehen wollen, stellt uns vor ganz neue Herausforderungen. Wie gewährleisten wir eine stabile Stromversorgung, wenn der Wind nicht weht? Welche Auswirkungen haben wir durch einen massiven Ausbau der Windkraftanlagen auf die Umwelt? Und was passiert mit dem Wind? Nehmen sich die Anlagen nicht gegenseitig den Wind weg?
In dem Vortrag „Raus aus dem Windschatten“ geht Andreas Rott auf diese Fragen ein. Dabei berichtet er insbesondere von seinen Forschungsschwerpunkt: Wie Windkraftanlagen den Wind und damit auch sich gegenseitig beeinflussen und welche Strategien derzeit erforscht werden, um die Windkraft effizienter zu machen.





Datum
22.06.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
VHS am Bahnhof, Raum 4
Status *

* Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag