Resilienz im beruflichen Kontext (VHS)

Ein Thema, drei Module


Kursnummer 20B11011G
Beginn Fr., 19.03.2021, - Uhr
Gesamtlehrgang:
19.03.21-12.02.22
20 Termine 120 Ustd
Information: Donnerstag, 19.11.20, 16:00 Uhr
und Donnerstag, 21.01.21, 16:00 Uhr
Kursgebühr 899,00 € inkl. Prüfungsgebühr
Dauer
Anmeldeschluss 19.02.2021
Kursleitung
Dokumente
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Herausfordernde Situationen konstruktiv zu meistern und Krisen als Chance zu bewerten – das steckt hinter dem Begriff Resilienz. In Zeiten unzähliger Möglichkeiten der Lebensgestaltung, fortschreitender Arbeitsverdichtung und Digitalisierung sowie unzähliger Optionen und Entschei-dungen, die täglich getroffen werden wollen, ist dies eine wesentliche Kompetenz, um sein Leben aktiv und selbstwirksam gestalten zu können. In diesem Lehrgang erarbeiten Sie sich im Rahmen von 120 Unterrichtsstunden das Thema aus drei unterschiedlichen Perspektiven:
Modul 1: Meine eigene Resilienz stärken -
Mit Resilienz zum persönlichen Gesundheitsplan

  • Einführung in das Konzept der Resilienz

  • Kennenlernen verschiedener Resilienzfaktoren

  • Entwicklung eines persönlichen Gesundheitsplans


Modul 2: Resilienz stärken bei Kindern,
Jugendlichen, Erwachsenen, Eltern

  • Resilienz bei der eigenen Zielgruppe fördern

  • Herausforderungen mit der eigenen Zielgruppe beleuchten und resilient bewältigen

  • Entwicklung eines Handlungskonzepts für meinen beruflichen Alltag


Modul 3: Resilienz im eigenen Arbeitsumfeld

  • Sich selbst resilient führen

  • Kommunikation, Konflikte, Teams – resilient agieren

  • Entwicklung einer Prozessbeschreibung zur Weitergabe von Informationen innerhalb der eigenen Organisation


Der Unterricht findet freitagabends und samstags ganztags statt. Einen Lehrgangsflyer mit den geplanten Unterrichtsterminen schicken wir Ihnen gerne unverbindlich zu!
Der Lehrgang schließt mit einem Abschlusskolloquium ab, in dem Sie Ihr im Rahmen des Lehrgangs entwickeltes Handlungskonzept für Ihr persönliches Arbeitsumfeld sowie eine Prozessbeschreibung zur Weitergabe von Informationen vorstellen. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat von vhsConcept, Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V., bescheinigt.

Eine Online-Anmeldung ist für diesen Kurs leider nicht möglich.


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.