Unser Leitbild

Träger der VHS ist der eingetragene Verein Volkshochschule Wildeshausen e. V., der 1964 gegründet wurde. Erster Vorsitzender des Vereins ist Paul Bramlage, zweiter Vorsitzender ist Hermann Lessel, Pädagogischer Leiter und Geschäftsführer ist Hinrich Ricklefs.
Gemäß ihrer Satzung dient die Volkshochschule Wildeshausen der Jugend- und Erwachsenenbildung auf der Basis des Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetzes. Wir stellen uns die Aufgabe, Bildungsinteressierte zur Selbstbildung und zur Mitarbeit am demokratischen Staatsleben anzuregen und ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Lebensbewältigung im beruflichen und privaten Bereich zu vermitteln.

Die Arbeit der VHS wird von der Stadt Wildeshausen finanziell gefördert. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützen die Stadt Wildeshausen und die Gemeinde Dötlingen auch ideell die Bemühungen der VHS, ihren Bildungsauftrag zu erfüllen. Die VHS Wildeshausen verpflichtet sich, in den Vereinbarungen mit der Stadt Wildeshausen und der Gemeinde Dötlingen ein bedarfsgerechtes Angebot zur Erwachsenenbildung vorzuhalten.

Wir möchten mit unserer Arbeit den Wünschen und Interessen der Teilnehmer/innen an Aktivitäten im Freizeit-, Kunst-, Kultur- und Bildungsbereich nachkommen und unterstützen sie bei der sozialen Integration und dem beruflichen (Wieder-)Einstieg.

In unserem Bildungsverständnis lassen wir uns von den demokratischen Grundwerten und dem humanistischen Bildungsideal leiten, das u. a. gekennzeichnet ist von Selbstbestimmung, Mündigkeit und Weltverständnis. Wir möchten den Bildungsinteressierten mit unserem Angebot in einer Weise unterstützen, die ihn zu selbstständigem und mündigem Handeln bei der Bewältigung seiner privaten und beruflichen Probleme, Aufgaben und Interessen befähigt.

Wir richten uns mit unserem Bildungsangebot an alle Einwohner/innen unseres Einzugsgebiets. Zielgruppenspezifische Veranstaltungen bieten wir für Kinder und Jugendliche, Frauen, Eltern, Migranten, Menschen mit Behinderungen, Berufstätige sowie Arbeitssuchende an. Zusätzlich zu offenen Kursangeboten führen wir „Bildung auf Bestellung“ für Kommunen, Firmen, Schulen, Gruppen und Arbeitsverwaltung durch.

Unsere Kursleiter/innen sind fachlich qualifiziert und verfügen über erwachsenenpädagogische Kompetenzen.

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Das bedeutet für uns, dass unsere Kunden das Gefühl haben sollen, dass sie mit ihren Anliegen und Interessen aber auch mit ihren Kritiken ernst genommen und geschätzt werden.
Wir bieten ein breit gefächertes Bildungsangebot an, das wir zweimal jährlich in Programmheften veröffentlichen.
Als weiteren wesentlichen Leistungsbereich sehen wir die Bildungsberatung an. Hierzu stehen die Mitarbeiter und Kursleiter/innen zur Verfügung. Dafür sind die Telefonnummern der Dozenten im VHS-Programm veröffentlicht.

Alle unsere Aktivitäten richten sich auf die Erfüllung der Bildungsbedürfnisse jedes Einzelnen und seiner positiven Entwicklung. Wir betrachten einen Lernprozess für gelungen, wenn

  • die Teilnehmenden ihre Ansprüche und Erwartungen, die sie zu Veranstaltungsbeginn hatten, am Veranstaltungsende erfüllt sehen
  • die Teilnehmenden den Lernprozess in seiner Gesamtheit einschließlich der sozialen Atmosphäre, der räumlichen Gegebenheiten und aller Rahmenbedingungen als positiv empfinden
  • die Teilnehmenden für die Entwicklung ihrer Persönlichkeit Fähigkeiten und Fertigkeiten hinzugewonnen haben
  • die Teilnehmenden einen persönlichen und/oder beruflichen Zugewinn und Nutzen feststellen
  • die Teilnehmenden prüfungsbezogene Lehrgänge erfolgreich abschließen
  • die Teilnehmenden Selbstbestätigung und Anerkennung erfahren und so das Selbstwertgefühl gesteigert wird
  • das Lernen zur besseren Bewältigung von Alltagsproblemen beiträgt
  • die Teilnehmenden angeregt und befähigt werden, ihren persönlichen Lern- und Entwicklungsprozess zu entfalten und zu erweitern.

(Auszug aus dem Leitbild, das in der vollständigen Version in der VHS aushängt)

Wir wünschen Ihnen mit unserem neuen Semesterprogramm eine anregende Lektüre und würden uns freuen, Sie in unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

Ihr VHS – Team