Kultur & Gestalten / Kursdetails

Steck-Möbel und Schneidebretter

originell aus Bohlen oder Brettern


Kursnummer 21A25026
Beginn Sa., 12.06.2021, 10:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 76,00 € zzgl. Materialkosten
69,40 € (Frühbucher)
Dauer 2 x ganztags
Kursleitung
Bemerkungen Dieser Kurs findet ab einer Gruppengröße von fünf Personen statt.
Kursort
Aus alten Bohlen, Balken und Brettern setzen wir unsere eigenen Steckmöbel zusammen. Steckmöbel sind Möbel, die weder geschraubt, genagelt noch verleimt sind. Wir verwenden Hölzer aus der Region. Aus fester Buche, Eiche, Esche oder Robinie formen wir unser „Brettermobiliar“ für drinnen oder draußen.
Einfach ineinandergesteckt wandelt sich eine Holzbohle oder eine alte Palette zu einem Sitz-Design-Objekt, formschön und strapazierfähig, egal, ob verziert, geschnitzt oder mit anderen Materialien wie Metall oder Keramik verbunden. Und aus den Resten entstehen praktische Schneidebretter oder einzigartige Dekorationsobjekte.
Das Material kann gerne mitgebracht, aber auch durch den Kursleiter beschafft werden. Bitte bei der Anmeldung angeben, was gewünscht ist.
(V. Wessels, Dötlingen)




Datum
12.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Kunstschule, Raum 4
Status *
Datum
13.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Kunstschule, Raum 4
Status *

* Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag