Kultur & Gestalten / Kursdetails

Skizzenspaziergänge – eckige Formen und feine Details

Am Burgberg und an der Alexanderkirche


Kursnummer 21A25019
Beginn Sa., 08.05.2021, 10:00 - 12:15 Uhr
Kursgebühr 30,00 €
27,00 € (Frühbucher)
Dauer 2 x vormittags
Kursleitung
Material Bitte mitbringen: stabilen Spiral-Skizzenblock DIN A5, Druckbleistift oder Tuschestift
Kursort
Am Burgberg erwartet uns die Vielfalt an eckigen Formen mit Perspektive. So geht es mit viel Freude am Skizzieren um Strichführung, Perspektive, Licht und Schatten, Formen. Dabei erhalten Sie viel individuelle Unterstützung.
Wir umrunden am zweiten Kurstag die allseits präsente Alexanderkirche, skizzieren Großes und Kleines, das uns auffällt und anzieht. Wir lernen, wie aus einem Gebäude ein altes Gemäuer wird, entdecken Fleckchen, die in keinem Reiseführer beachtet werden. Abgesplitterte Ecken und Kanten machen die Skizze zur Charakterdarstellung.
Unser Spaziergang beginnt und endet jeweils am Eingang der Kunstschule Wildeshausen, wo wir bei Regen bleiben und in „vergessenen Ecken“ stöbern, die uns viel Freude beim Skizzieren bereiten werden.
Weitere Informationen über die Dozentin finden Sie unter www.amelie-art.de.




Datum
08.05.2021
Uhrzeit
10:00 - 12:15 Uhr
Ort
Kunstschule, Atelier
Status *
Datum
15.05.2021
Uhrzeit
10:00 - 12:15 Uhr
Ort
Kunstschule, Atelier
Status *

* Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag