Kultur & Gestalten / Kursdetails

Raffael - zwischen Kitsch und Kultbild

* Vortrag *


Kursnummer 21A23008
Beginn Mi., 05.05.2021, 18:30 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 7,80 €
7,00 € (Frühbucher)
Dauer 1 x abends
Kursleitung
Kursort
Wir alle kennen sie, die niedlichen, gedankenversunkenen Engelchen, die uns schon hundertfach von Tassen, Kalendern oder Gebäckdosen entgegenblickten. Ihre Geschichte beginnt mit Raffaello Sanzio da Urbino, genannt Raffael. Er ist der Maler der Päpste, doch vor allem ist er der Maler der Madonnen. Im Zentrum des Vortrags steht die Sixtinische Madonna (1512 - 1513), eines der bekanntesten Altarbilder der Zeit. Er beleuchtet die ,Sixtina' aus ihrer Bildtradition heraus, um Interessierten einen ersten Einblick in den historischen Kontext, die spezielle Auftragssituation und den konkreten Bestimmungsort zu bieten.




Datum
05.05.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS, Raum 16
Status *

* Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag