Das „kleine Abstrakte“

Vielschichtigkeit mit wasservermalbaren Ölkreiden (Woodies)


Kursnummer 21A25013
Beginn Sa., 17.04.2021, 13:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 51,00 € inkl. Materialkosten
Dauer 2 x vormittags
Kursleitung
Material Bitte mitbringen: Malkittel oder altes Oberhemd
Kursort
Wir holen die Woodies aus der Kinderecke und erschaffen vielschichtige, kleine, abstrakte Werke mit Spachtel und Pinsel. Entstanden ist diese Idee auf der Suche nach einer Technik, die es ermöglicht, auch mal im Kleinen expressive Werke zu erschaffen, ohne kraftvoll eine große Leinwand zu bearbeiten, ohne viel Auf- und Umbauarbeiten ohne viel Auf- und Umbauarbeiten und Farbspuren.
Das so genussvoll entstandene „kleine Abstrakte“ bleibt im Ausdruck ganz groß. Lernen Sie mit der Farbe und dem Trocknungsprozess zu arbeiten. Erfahren Sie dazu Wissenswertes über Bildkomposition und Tiefe durch Licht und Schatten.
Der Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Weitere Informationen über die Dozentin finden Sie unter www.amelie-art.de.






Datum
17.04.2021
Uhrzeit
13:30 - 16:30 Uhr
Ort
Kunstschule, Raum 2
Status *
Datum
24.04.2021
Uhrzeit
13:30 - 16:30 Uhr
Ort
Kunstschule, Raum 2
Status *

* Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag